KBM Logo

Der neue EQT

This is For Your Next Step

Der erste vollelektrische Premium-Small-Van — KBM stellt den EQT vor

Alltagstauglich in Variabilität und Antrieb

Mit dem neuen EQT (Stromverbrauch kombiniert (WLTP): 20,7–19,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert (WLTP): 0 g/km) elektrifiziert Mercedes-Benz das Segment der Premium-Small-Vans. Familien und freizeitaktive Menschen finden mit ihm einen noch attraktiveren Einstieg in die vollelektrische Welt von Mercedes-EQ. Der EQT behält dabei die Variabilität und die hochwertige Ausstattung der konventionell angetriebenen T-Klasse bei. Auf 4,49 m bietet er Platz für alles, was das Leben mit sich bringt — unter anderem für drei Kindersitze auf der Rückbank. Dabei fährt er dank seines 90 kW (122 PS) leistenden Elektromotors lokal emissionsfrei. Die 45 kWh große Batterie ist dank DC-Laden in 38 Minuten von 10 auf 80 Prozent aufgeladen.

Wie der EQT optimale Raumausnutzung und vollelektrischen Antrieb vereint, erfahren Sie natürlich gern bei den Kolleginnen und Kollegen an unseren acht KBM Standorten. 

 

 

Groß nicht nur im Platzangebot, sondern auch bei der Sicherheit

Praktikabilität ist jedoch nicht das einzige wichtige Kriterium bei einem Familienauto. Deswegen bietet der EQT zahlreiche Assistenzsysteme und serienmäßig sieben Airbags. Immer mit an Bord des Mercedes-Benz EQT sind bspw. der Totwinkelassistent, der Aktive Brems-Assistent und der Aktive Spurhalte-Assistent, um nur drei Features zu nennen. Darüber hinaus ist optional der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC erhältlich. Die Lithium-Ionen-Batterie des Mercedes-Benz EQT ist crashgeschützt vor der Hinterachse im Unterboden verbaut. Die stabile Karosseriestruktur trägt ebenfalls zum hohen Sicherheitsniveau des Small Vans bei. 

Informieren Sie sich gern bei KBM, wenn Sie mehr über die aktive und passive Sicherheit des neuen Mercedes-Benz EQT wissen möchten.

 

 

Einzigartiges Nutzererlebnis mit MBUX, Mercedes me und Mercedes me Charge

Serienmäßig bietet der neue EQT das Infotainmentsystem MBUX (Mercedes-Benz User Experience), das zahlreiche digitale Dienste ins Fahrzeug bringt. Mit Mercedes me setzt der EQT Maßstäbe bei der Konnektivität im Segment der Small Vans. Die Verknüpfung ermöglicht bspw. Live Traffic Information für das Navigationssystem. Das hält darüber hinaus wichtige Informationen zu Ladestationen und Ladeleistung bereit. Mercedes me Charge ermöglicht es Fahrerinnen und Fahrern, den EQT in ganz Europa bequem an öffentlichen Ladesäulen verschiedener Anbieter zu laden. 

Wie Mercedes me und Mercedes me Charge den Alltag mit dem Mercedes-Benz EQT komfortabler machen, erfahren Sie gern bei einer Probefahrt — demnächst bei KBM.

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

Unsere Marken

  • Mercedes-Benz
  • smart
  • Fuso
  • Unimog

Unsere Standorte

  • Andernach: +49 2632 20000
  • Andernach Unimog: +49 2632 20000
  • Bad Neuenahr: +49 2641 903063
  • Limburg: +49 6431 50060
  • Mayen: +49 2651 98770
  • Neuwied: +49 2631 9190
  • Sinzig: +49 2642 9036 0
  • Weilburg: +49 6471 5060 0
  • Westerburg: +49 2663 29060
  • smart Neuwied: +49 2631 919 280
  • smart Limburg: +49 6431 50060